Qualitätssicherung

Die Universidad Azteca ist in Mexiko anerkannt und unterliegt sowohl dem gesetzlich vorgeschriebenen internen Qualitätssicherungssystem als auch der staatlichen Kontrolle der Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften durch das Bildungsministerium.

Das mexikanische Bildungsgesetz verpflichtet die Universidad Azteca zur Einhaltung folgender Bestimmungen bei der Durchführung von Studien mit offizieller Anerkennung:

Art. 55: Die Bewilligungen und Anerkennungen der Offiziellen Validität der Studien werden verliehen, wenn die Antragsteller folgendes aufweisen:

  1. Personal, das die angemessene Ausbildung aufweist für die Durchführung von Bildung und, gegebenenfalls, alle Anforderungen erfüllt, die im Artikel 21 angeführt sind,

  2. Anlagen, welche die hygienischen, sicherheitstechnischen und pädagogischen Anforderungen erfüllen, welche die verleihende Behörde festlegt. Für die Errichtung eines neuen Standortes ist, je nach Fall, eine neue Autorisation oder eine neue Anerkennung erforderlich, und

  3. Pläne und Programme der Studien, welche die verleihende Behörde als geeignet beurteilt, für den Fall der Bildung, abweichend von Vorschule, Primarschule, Sekundarschule, Regelunterricht, und der Ausbildung von Grundschullehrern.


Art. 57: Die privaten Bildungsinstitutionen, welche Bildung mit Autorisation oder mit Anerkennung der Offiziellen Validität der Studien durchführen, müssen:

  1. I. übereinstimmen mit den Vorschriften des Artikel 3 der Bundesverfassung der Vereinigten Staaten von Mexiko und dieses Gesetzes;

  2. II. übereinstimmen mit den Plänen und Programmen, welche von den zuständigen Bildungsbehörden als geeignet festgelegt oder beurteilt wurden;

  3. III. Mindeststipendien entsprechend den allgemeinen Richtlinien zuweisen, welche die Behörden, die die Autorisation oder Anerkennung verleihen, festlegen;

  4. IV. übereinstimmen mit den Anforderungen, die in Artikel 55 vorgesehen sind; und

  5. V. erleichtern und zusammenarbeiten in den Aktivitäten der Evaluierung, Inspektion und Überwachung, welche die zuständigen Behörden realisieren oder anordnen.

Die Universidad Azteca stellte ihr Bestreben nach externem Audit und institutioneller Akkrediterung der Qualität der Universität unter Beweis und erlangte im Jahr 2013 als erste mexikanische Universität eine Systemakkreditierung durch die staatlich anerkannte britische Akkreditierungsagentur ASIC (2013-2017) als „Premier University“.

Die aktuelle strategische Ausrichtung der Universidad Azteca zielt auf Qualitätsmanagementsysteme und TQM. Das TQM der Universidad Azteca ist von der Latein-Amerikanischen Qualitäts-Initiative Organisation LAQI ausgezeichnet und das Qualitätsmanagementsystem der Universidad Azteca von BQS Board of Quality Standards und von AfQ nach ISO 9001 und ISO 29990 zertifiziert.

Universidad Azteca European Programmes ist zertifiziertes Mitglied bei ECBE European Council on Business Education, einer renommierten Akkreditierungsagentur für Business School Programmes, sowie bei EADL European Association of Distance Learning und bei IADL International Association of Distance Learning.

DIQMA & TRACCERT

Die internationalen Studienangebote der Universidad Atzeca, inklusive der in Österreich durchgeführten, sind akkreditiert von DIQMA Deutsches Institut für Qualitätssicherung, Managementsysteme und Assessment sowie Kandidatenstatus für Akkreditierung von TRACCERT Training Accreditation & Certification Organization Canada.

DIQMA zertifiziert Managementsysteme und Ausbildungen.

TRACCERT Canada ist eine bei der kanadischen Regierung registrierte Akkreditierungsagentur und Zertifizierungsstelle im postsekundären Bildungsbereich:

Registered with Government of Canada as Training Accreditation and Certification Organization.
Mitglied bei dem anerkannten Verband der Akkreditierungsstellen Kanadas: Association of Accrediting Agencies of Canada AAAC
Registered with NSRIC, Government of Canada, Member of Association of Accrediting Agencies of Canada, Member of Halifax Chamber of Commerce, Canada

Zertifikate

Absolventen der Lehrgänge erhalten nach der Verleihung des akademischen Grades durch die Universidad Azteca folgende Zertifikate:

DIQMA

Ein Personenzertifikat von DIQMA über die erlangte professionelle Qualifikation und die Akkreditierung des Programmes.

TRACCERT

Ein Personenzertifikat von TRACCERT Canada über die erlangte professionelle Qualifikation und die Akkreditierung des Programmes.

Accreditation

Universidad Azteca - European Programmes
© Copyright 2018. All Rights Reserved.
Impressum